Ihr:

Ihr seid ein Design-Büro oder eine Kreativ-Agentur und euch fehlt es (momentan) an Ressourcen in der Webentwicklung.

 

1. Konzept

Euer Webkonzept ist bereits fertig oder wir entwickeln es gemeinsam – schnell und umkompliziert. 

 

2. Design

Ihr habt schon ein Design für das Webprojekt entwickelt oder ihr brieft uns auf Basis eines vorhanden CI/CD bzw. vorliegender Printmaterialien.

 

3. Content

Ihr oder eurer Kunde liefert den Content für die Seite. (Falls gewünscht, helfen wir euch gern dabei, den Content webspezifisch aufzubereiten oder ihn in das CMS einzupflegen. Auch Schulungen beim Kunden übernehmen wir gern.) 

 

4. Draht zum Kunden

Ihr haltet den Kontakt zum Kunden. Natürlich unterstützen wir euch mit unserem Knowhow und kommen wenn gewünscht auch gern mit zum Kundentermin.